Empathisch und visionär durch die Corona-Pandemie

Die Nachrichten und Entwicklungen um die Corona-Pandemie reißen nicht ab und beschäftigen uns alle täglich. Bei Sikla haben wir uns schon seit längerem darauf eingestellt, und Maßnahmen ergriffen, um unseren Mitarbeitern und unseren Kunden mehr Sicherheit geben zu können.

So haben wir nationale und internationale Krisenstäbe eingerichtet, die sich kontinuierlich mit den sich ändernden Umständen befassen und konsequent Maßnahmen einleiten, um die Sicherheit jedes Einzelnen und die Handlungsfähigkeit des Unternehmens aufrecht zu erhalten.

Wir unterstützen dabei alle bislang von den Regierungen verabschiedeten Maßnahmen vollumfänglich und haben darüber hinaus auch eigene Maßnahmen eingeleitet:

Mehr Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Kunden

  1. Alle Mitarbeiter deren Aufgabengebiet das zulässt arbeiten seit längerem mobil von zuhause aus. Dadurch verringern wir die Ansteckungsgefahr an unseren Standorten, trotzdem wird weiterhin eine unvermindert hohe Erreichbarkeit für unsere Kunden gewährleistet.

  2. Die Mitarbeiter an den Logistikstandorten, die nicht mobil von zuhause arbeiten können, arbeiten seit zwei Wochen in zwei physisch und zeitlich voneinander getrennten Schichten. Dadurch wird die Ansteckungsgefahr niedrig gehalten während wir weiterhin eine hohe Warenverfügbarkeit für unsere Kunden sicherstellen.

  3. Der wohl wichtigste Aspekt für unsere Mitarbeiter ist, dass ihre Arbeitsplätze auch in den Zeiten dieser Krise sicher sind und wir als Unternehmen alles in unserer Macht stehende tun werden, die Arbeitsplätze durch die Krise hinweg zu erhalten.

  4. Gehälter werden, auch wenn es zu Kurzarbeit kommen sollte, bis einschließlich Mai in voller Höhe ausbezahlt. Diese Zusage seitens der Inhaberfamilie gibt allen Mitarbeitern an allen Sikla-Standorten Sicherheit.

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den besonnenen Umgang mit der Situation bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern, die in diesen Tagen an den Logistikstandorten die Flagge hochhalten


Video-Botschaft des Unternehmens

In diesem Video sehen Sie die Stellungnahme der Inhaberfamilie durch Herrn Dieter Klauß:

Sikla-Corona-Information

 

Wir blicken nach vorne, ohne die gegenwärtige Entwicklung aus den Augen zu verlieren und gehen von einem Neustart in alter Stärke und gewohnter Sikla-Manier aus.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen und Ihren Nächsten alles Gute – bleiben Sie gesund.

Zu den Kontaktinformationen

Sikla GmbH

Geschrieben von Sikla GmbH

Als einer der führenden Spezialisten von Befestigungssystemen ist Sikla seit über fünf Jahrzehnten kompetenter Partner für die technische Gebäudeausrüstung und den industriellen Anlagenbau. Sikla Produkte werden in mehr als 40 Ländern weltweit eingesetzt. Wir sind in fast allen europäischen Ländern mit einer eigenen Gesellschaft oder durch Vertriebspartner vertreten. Sikla wurde im Jahr 1967 von Sighart Klauß gegründet. Heute beschäftigt die international agierende Firmengruppe ca. 600 Mitarbeiter und wird als unabhängiges Familienunternehmen von Dieter und Reiner Klauß geführt.

Kommentare
0